«

»

Aug 18 2012

Reaktion auf Pussy Riot Verurteilung

Madonna veröffentlichte heute dieses Statement auf madonna.com:

„Ich protestiere gegen die Verurteilung und den Schuldspruch, die Pussy Riots zwei Jahre lang in eine Strafkolonie zu stecken für einen 40-sekündigen Auftritt, in dem sie ihre politische Meinung ausdrückten. Auch wenn man mit dem Ort oder der Art und Weise, die sie auswählten sich auszudrücken, nicht einverstanden ist, ist das Urteil zu harsch und in der Tat inhuman. Ich rufe alle auf, die die Freiheit lieben, diese ungerechte Bestrafung zu verurteilen. Ich ermahne Künstler überall auf der Welt, gegen diese Travestie öffentlich zu protestieren. Sie haben bereits genug Zeit im Gefängnis verbracht. Ich rufe jeden in Russland auf, Pussy Riot frei zu lassen.“

Quelle: madonna.com