«

»

Sep 09 2012

Überraschungen in NY2

Es hatte eine Tornadowarnung für New York für das Wochenende gegeben, und ein wichtiges Baseballspiel war deswegen auch abgesagt worden. Doch Madonna zog ihre zweite Show im Yankee Stadion gnadenlos und furchtlos durch. Es regnete und stürmte die meiste Zeit der Show, und die Fans wurden ziemlich nass. Doch Madonna machte dies wieder gut mit einem Überraschungs-Song! Vor Masterpiece gab es völlig unerwartet aber äußert willkommen Holiday. Hier ein Video davon.

Nach dem Strip gab es eine weitere Überraschung. Auf Madonnas Rücken erschien erstmals das Wort FORGIVE (vergeben), und sie erklärte dazu: „Ich habe gelernt, dass man, um im Leben weiter zu kommen, vergeben muss. Und die Person, der man zu allererst vergeben muss, ist man selbst.“