«

»

Nov 25 2012

Geduldprobe für die Fans in Miami

Wie angekündigt wurden die beiden Konzerte in Miami letzte Woche gefilmt. Dabei gab es allerdings technische Schwierigkeiten bei der Einrichtung der Kameras und des Filmequipments. Stundenlang musste alles kalibriert werden, sodass die Show mit einer Rekordverspätung erst um 23:30 begann. Die Fans, die schon ungeduldig in der American Airlines Arena warteten, drückten ihren Frust mit Buhrufen auf. Doch natürlich war jeglicher Ärger vergessen, als Madonna dann endlich auf der Bühne stand. Am zweiten Abend lief alles reibungslos.