«

»

Dez 17 2012

Videodreh in Buenos Aires

In Buenos Aires unterbrach Madonna ihre Tourroutine für ein paar Stunden, um ein neues Video zu drehen. Ihr Lieblingsfotograf Steven Klein wurde eingeflogen und traf sich mit Madonna und einigen ihrer Tänzer an einem geheimen Ort. Angeblich soll auch Giovanni Bianco dort gesehen worden sein; diese Meldung ist aber nicht 100%ig bestätigt. Es scheint, als würde Bianco das neue Musikvideo drehen und Klein die Backstagefotos dazu machen. Wie von Anwesenden beim Shooting zu hören ist, handelt es sich nicht um ein Video zu Gang Bang oder Love Spent, die beiden Songs, die am meisten als nächste Singleauskopplungen gehandelt wurden. Um welchen Song es nun aber tatsächlich geht, ist noch geheim. Es könnte sich eventuell um ein Video für Superstar handeln. Die Fans hoffen aber auf Beautiful Killer als nächste Auskopplung.

Ein Foto von Steven Klein ist schon durchgesickert. Es zeigt zwei der Tänzerinnen mit einem Gewehr und nährt entsprechend die Hoffnung auf den Song über Alain Delon…