«

»

Mrz 17 2013

Videos von der GLAAD Preisverleihung

Wie angekündigt überreichte Madonna gestern abend Anderson Cooper den GLAAD Media Award und nutzte die Gelegenheit für eine lange Rede. Verkleidet als Pfadfinderin teilte sie einige politischen Spitzen aus und sprach all die politischen und religiösen Themen an, die sie bewegen und auch bereits Themen ihrer MDNA Tour waren (Gleichstellung von Frauen, Rechte von Homesexuellen, Bullying, Unterdrückung von Bildungsmöglichkeiten für Frauen durch die Taliban, Putin und die Pussy Riots usw.). Obwohl sie dies auf äußerst humorvolle Weise tat, barg ihre Rede einiges an brisantem Potential; eine wirklich brilliant und geschickt formulierte Ansprache.

Interessanterweise sprach sie auch die bevorstehende Revolution an, die sie bald starten möchte, scheinbar eine Anspielung auf das „Geheimprojekt“. Was bislang als eine Werbekampagne für den Launch einer neuen Single vermutet wurde, könnte sich also vielleicht als etwas größeres mit einer starken politischen Botschaft entpuppen.

Quellen: GLAAD, YouTube