«

»

Mai 21 2013

Der Sound der Veränderung

Madonna hat offiziell ihre Teilnahme am The Sound of Change Live Concert bestätigt. Dabei handelt es sich um ein Benefizkonzert mehrerer Künstler organisiert von der Hilfsorganisation Chime For Change, die von Gucci ins Leben gerufen wurde. Chime For Change hat sich zur Aufgabe gesetzt, Bildung, Gesundheit und Gerechtigkeit für Frauen und Mädchen weltweit zu verbessern, also genau das Ziel, das Madonna auch verfolgt. Das Benefizkonzert am 1. Juni im Londoner Twickenham Stadion ist nun die erste große Aktion dieser Organisation, wodurch natürlich Gelder für Hilfsprojekte zusammen kommen sollen und weltweite Beachtung für dieses Projekt generiert werden soll. Das Konzert wird weltweit im Fernsehen übertragen werden.

Teilnehmen werden: Aishwarya Rai * Archbishop Desmond Tutu * Beyonce * Blake Lively * Ellie Goulding * Florence + the Machine * Freida Pinto * Gloria Steinman * Gordon and Sarah Brown * HAIM * Humaira Bachal * Iggy Azalea * Jada Pinkett Smith * James Franco * Jennifer Lopez * Jessica Chastain * John Legend * Laura Pausini * Leymah Gbowee * Madonna * Mpho Tutu * Rita Ora * Sharmeen Obaid Chinoy * Timbaland * Zoe Saldana

Das Konzert beginnt um 17:30 Londoner Zeit (also 18:30 bei uns) und soll gegen 22 Uhr (23 Uhr bei uns) enden. Alle Künstler werden spezielle Sets spielen, und es wird auch einige interessante Duette und Kollaborationen geben. Außerdem werden Filmeinspieler auf die Probleme von Frauen weltweit aufmerksam machen. Brennende Themen werden z. B. sein, dass 60% aller Kinder, die keine Schulbildung genießen, Mädchen sind; dass jeden Tag 800 Frauen während einer Schwangerschaft oder Geburt sterben, weil sie keinen Zugang zu ordentlicher medizinischer Versorgung haben; oder dass nur 21% von Sitzen in Parlamenten von Frauen besetzt sind.

In einem persönlichen Statement führt Madonna aus: „60% der Kinder auf der Welt, die nicht zur Schule gehen, sind Mädchen. Zwei Drittel aller Analphabeten auf der Welt sind Frauen. Das akzeptiere ich nicht. Wir müssen das ändern, und wir werden das ändern!“

Wie es scheint, wird Madonna während des Konzerts kein eigenes Set performen sondern als Moderatorin oder Ansagerin fungieren. Es wird vermutet, dass diese Veranstaltung Teil ihres Secret Projects ist, und dass sie es im Rahmen des Konzerts eventuell vorstellt. Tickets und weitere Infos gibt es bei www.chimeforchange.org und www.ticketmaster.co.uk.

soundofchange