«

»

Mai 07 2013

Peter Rauhofer gestorben

Madonna-Fans kennen den legendären DJ als Remixer von Songs wie Nothing Really Matters, American Life, Nothing Fails, Nobody Knows Me, Get Together, Impressive Instant, 4 Minutes und vielen, vielen weiteren. Heute starb Peter Rauhofer an einem bösartigen Gehirntumor im Alter von nur 48 Jahren.

Der Krebstumor war erst vor wenigen Wochen entdeckt worden, als Peter einen Schlaganfall erlitten hatte und in die Notaufnahme kam. Da der Tumor bis dahin unentdeckt war, war es zu spät für eine erfolgreiche Behandlung, und Peter konnte seit dem Schlaganfall das Krankenhaus nicht mehr verlassen.

Nicht nur Madonna, auch zahlreiche andere Stars wie Cher oder die Pet Shop Boys griffen gern auf die Remix-Künste des österreichischen Grammy-Gewinners zurück.

Quelle: facebook.com/PeterRauhoferOfficial