«

»

Aug 22 2013

Fanauflauf in Rom

Nachdem sich unter den italienischen Fans herum gesprochen hatte, dass Madonna wahrscheinlich das kurz vor der Eröffnung stehende Hard Candy Fitnesscenter in Rom besuchen würde, gab es natürlich ein Riesengedrängel vor dem Laden, sodass Absperrungen errichtet werden mussten. Die Fans wurden auch nicht enttäuscht; Madonna kam gestern tatsächlich vorbei und inspizierte das Innere des neuen Studios ungefähr eine Stunde lang. Natürlich durfte keiner der Fans ins Studio hinein. Aber man war ihr ganz nahe, als sie hinein ging und heraus kam. Es gibt dazu zwei Fotostrecken in der Corriere Della Serra: eine von den Fans, eine weitere von Madonna selbst.

hcf_rom1

Danach besuchte Madonna ihre Freundinnen Katia und Marielle Labèque, die beiden Schwestern, die bekannte Pianistinnen sind, in deren neuem Aufnahmestudio im Stadtteil Ostiense. Sie hatte bereits kurz zuvor deren Auftritt beim Festival de Musique de Menton (s. unseren Artikel vom 12.08.2012) verfolgt.

Zum Abschluss des Abends dinierte Madonna in ihrem Lieblingsrestaurant, dem Antica Pesa im Stadtteil Trastevere, geführt von Francesco und Simone Panellala.