25. September 2013 archive

Die übrigen secretprojectrevolution-Medien

Den secretprojectrevolution-Film und das Madonna-Interview dazu konntet ihr ja schon auf unserer Website anschauen. Die diversen Trailer kennt ihr ja schon seit einigen Wochen. Hier findet ihr jetzt noch

den Brief von Madonna (pdf)
den Brief von Steven Klein (pdf)
das Billboard-Foto (jpg)

01_Billboard_secretprojectrevolution

Die Revolution geht um die Welt

Nach den Berichten aus Berlin und London gibt es noch diesen Clip von der secretprojectrevolution-Premiere in Los Angeles.

Madonna selbst war während der Aktion in New York, wo sie nicht nur den Film vorführte sondern auch einen Song performte. Sie wählte für die Aktion Between The Bars von Elliot Smith, der 2003 nur 34-jährig unter nicht geklärten Umständen starb. Madonna war schon immer ein großer Fan seiner Musik; bereits 2006 verriet sie in einem Interview, dass sie sich wünschte, sie hätte Between The Bars geschrieben. Auch Sohnemann Rocco hatte während dieser dramatischen Darbietung eine kleine Rolle. Es waren viele Stars anwesend, darunter Madonnas Ex-Mann Sean Penn, Blogger Perez Hilton, Lindsay Lohan, Zachary Quinto, Calvin Klein und CNN-Nachrichtensprecher Anderson Cooper.

Nach den zunächst angekündigten Aktionsorten in den USA und Europa ist auch in Tel Aviv gestern abend noch kurzfristig eine Aktion angesetzt worden. Das von Krisen gebeutelte Israel liegt Madonna bekanntlich besonders am Herzen.

Über Instagram bedankte sich Madonna bei allen, die sich dem Projekt anschließen.

"Thank you to all off my Soldiers! #secretprojectrevolution is in Full Gear! #artforffreedom show us the way!" -Madonna

“Thank you to all off my Soldiers! #secretprojectrevolution is in Full Gear! #artforffreedom show us the way!” -Madonna

Das secretprojectrevolution-Interview

Bei dem in dem BitTorrent-Bundle enthaltenen Interview handelt es sich um einen 39-minütigen (!) Clip, in dem Madonna ausführlich über das Projekt spricht und ihre Motivation dahinter erklärt.

Quelle: bittorrent.com/madonna

secretprojectrevolution jetzt als Download verfügbar

Wie angekündigt wurde die Site Art For Freedom heute früh aktualisiert und enthält jetzt das komplette Video sowie die Möglichkeit, eigene Statements zum Thema Freiheit in Form von Videos, Fotos, Gedichten oder welcher Form auch immer hochzuladen.

Wer das Video in HD-Qualität bzw. das komplette Bundle inklusive Statements von Madonna und Steven Klein haben möchte, muss auf den nun frei gegebenen BitTorrent-Download zurück greifen. Dazu muss man sich allerdings mit seiner Emailadresse registriert und die BitTorrent-Software installiert haben. Diese gibt es inklusiver einer kurzen Anleitung hier.

Quellen: Art For Freedom, bittorrent.com/madonna, BitTorrent Software