«

»

Nov 04 2013

Der erste Art for Freedom-Gewinner

Madonna hat aus all den Einsendungen, die über artforfreedom.com eingingen, einen ersten Gewinner ausgewählt. Lesmack Meza Parente aus Mazatlan in Mexico hat die prämierte Videocollage El Gran Dictador erstellt, in der er Ausschnitte aus Charlie Chaplins Abschlussrede aus dem Film Der große Dikator mit zeitgenössischen Bildern mischte und auf diese Weise eine moderne Interpretation von Chaplins Appell an die Menschheit erschuf. Parente darf nun eine wohltätige Organisation benennen, an die Madonna $10.000 spenden wird.

Der Contest läuft weiter. Ein ganzes Jahr lang will Madonna jeden Monat einen Gewinner auswählen und der von ihm gewählten Organisation $10.000 spenden. Die Kreativität der Fans kommt also direkt hilfsbedürftigen Menschen zugute. Also macht fleißig mit.

Und hier ist das Gewinnervideo: