«

»

Nov 22 2013

Uni-Besuch in Michigan

Bereits 2012 ließ Madonna in einem Interview mal durchblicken, dass sie es gern sehen würde, wenn ihre Tochter Lourdes die Universität von Michigan besuchen würde. Das ist die Uni, die Madonna selbst besuchte, bevor sie auf der Suche nach Popruhm nach New York aufbrach.

Nun scheint es damit ernst zu werden, denn am Mittwoch liefen Madonna und Lourdes in der Uni zu einer Besichtigung auf. Der Besuch war geheim geplant, aber natürlich wurden sie von verschiedenen Studenten dort gesehen und erkannt. Sie trafen sich dort mit verschiedenen Leuten vom Personal der Uni, darunter dem Dekan der Fakultät für Musiktheater sowie einer Lehrerin für Stimmbildung, denn Lourdes zeigte sich insbesondere am Musiktheater interessiert.

Madonna versuchte so unauffällig wie möglich zu agieren, doch sobald die Nachricht vom Besuch der berühmten Mutter und Tochter auf dem Campus die Runde machte, schwärmten die Studenten massenhaft aber zurückhaltend um die beiden herum. Von überall versuchten sie, einen Blick zu erhaschen; überall herrschte Aufregung.

Lourdes besucht momentan bekanntlich die LaGuardia High School of Music & Art & Performing Arts in New York, wo die Ausbildung in der Regel 3 Jahre dauert. Danach könnte sie also zur Universität Michigan wechseln und sich ein paar Jahre in der Nähe von Madonnas Heimatort aufhalten.

Quelle: Daily Mail