«

»

Dez 11 2013

Lourdes in Grease

Wir hatten schon berichtet, dass Madonnas Tochter Lourdes im Rahmen der jährlichen Produktion ihrer LaGuardia High School die Rolle der Betty Rizzo im Musical Grease ergattert hat (s. unseren Artikel vom 04.11.2013). Nun war es so weit: Letzten Freitag war Premiere; am Sonntag gab es eine weitere Schulaufführung.

Natürlich ließ es Madonna sich nicht nehmen, ihrer Tochter bei ihrer ersten wichtigen Rolle zuzuschauen, und saß bei der Premiere im Publikum. Auch Lourdes Vater, Carlos Leon war dabei. Die beiden versuchten, möglichst unauffällig im Publikum unterzugehen, was natürlich nicht so ganz gelang. Auch ihre Geschwister Rocco, David und Mercy waren anwesend.

Lourdes erntete für ihre Darbietung durchweg positive Rezensionen. Sie füllte die Rolle gut aus, der 50er Jahre-Look saß perfekt. Mehrere Kostümwechsel gehörten im Laufe der Aufführung zu ihrer Rolle. Neben Schauspielen erforderte die Rolle auch Tanz und Gesang. Die Songs Look At Me, I’m Sandra Dee und There Are Worse Things I Could Do gehören zum Repertoire von Betty Rizzo. Lourdes wirkte bei allem, was sie auf der Bühne tat, sehr selbstsicher.

Madonna hatte einen Strauß weißer Rosen dabei, den sie während der Vorführung in ihrem Schoß hielt und ihrer Tochter dann anschließend  zur gelungenen Premiere übergab. Noch bis zum 15. Dezember wird es weitere Aufführungen von Grease in der LaGuardia High School geben. In der Daily Mail gibt es mehrere Fotos von Lourdes auf der Bühne.

Quelle: Daily Mail