«

»

Mrz 21 2014

Keine Kollaboration mit Patrick Leonard

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Like A Prayer-Albums führte Billboard ein Interview mit Patrick Leonard, der die meisten Songs auf dem Album produziert hat und bis heute neben William Orbit als bester Kollaborateur von Madonna gilt. In dem Interview verrät er einige interessante Details, wie z. B. dass das Album innerhalb von 2 Wochen geschrieben wurde mit einem Song pro Tag, dass Madonna die Songs nur einmal gesungen hat und ihre Vocals sofort für die Endaufnahme einsatzfähig waren, über die unterschiedlichen Herangehensweisen seinerseits und ihrerseits, dass seiner Meinung nach Oh, Father das Schönste ist, was die beiden je zusammen geschrieben haben und viele andere interessante Details.

Leider hat er auch eine schlechte Nachricht für Madonnafans: Das Gerücht, dass er an ihrem neuen Album beteiligt ist, stimmt nicht.

Das komplette Interview kann bei Billboard nachgelesen werden.

Quelle: Billboard