Monatliches Archiv: April 2014

Apr 21 2014

Ostern bei den Ciccones

Natürlich wird auch bei Madonna Ostern gefeiert. Während die Kinder Spaß mit Eiern haben und anderen Blödsinn veranstalten, gibt es von Madonna als Bunny leider nur einen Ostergruß aus früheren Jahren.

Quelle: Instagram

Apr 18 2014

Drei neue Kollaborateure

Es gibt ein neues Foto aus Madonnas Studio. Darauf ist sie mit Toby Gad, MoZella und Symbolyc One (oft auch S1 genannt) zu sehen.

Tobias Gad stammt eigentlich aus München, lebt aber seit 2009 in New York. Er arbeitete für die deutsche Sängerin Sandra und feierte große internationale Erfolge mit Beyoncés If I Were A Boy and Fergies Big Girls Don’t Cry. Außerdem steuerte er schon Songs zu Ricky Martin, Milli Vanilli und Monrose bei.

Auch S1 arbeitete schon für Beyoncé. Er produzierte ihren Hit Best Thing I Never Had.

MoZella schrieb Miley Cyrus‘ Hit Wrecking Ball und war früher schon bei Maverick unter Vertrag, Madonnas alter Plattenfirma, bei der sie einige eigene Alben heraus brachte.

Was kann man von diesem Produzenten-Trio für Madonna erwarten? Eine Ballade im Miley Cyrus/Beyoncé-Stil? Wir sind gespannt. Jedenfalls schien ihr die Zusammenarbeit zu gefallen, denn danach tat ihr die Kehle weh vom Singen, Lachen und Weinen.

"Having an Iconic Moment in the studio with Toby-Mozilla and S1. My throat hurts from singing laughing and crying. #artdorfeedom" - Madonna

„Having an Iconic Moment in the studio with Toby-Mozilla and S1. My throat hurts from singing laughing and crying. #artdorfeedom“ – Madonna

 

Quelle: Instagram

Apr 15 2014

Der BuzzFeed-Chat

Wie angekündigt chattete Madonna gestern nacht mit den Fans, die über BuzzFeed ihre Kunstwerke zum Thema Freiheit hochgeladen hatten. Ausschnitte aus ihren Antworten und Kommentaren könnt ihr auf Madonnas BuzzFeed-Seite nachlesen.

 

Quellen: BuzzFeed, Facebook

Apr 11 2014

Live Curation auf BuzzFeed

Am Montag wird Madonna mal wieder eine Live Curation abhalten, also mit Fans über deren zum Art for Freedom-Projekt eingereichte Kunstwerke chatten. Es scheint ihr dabei wichtig zu sein, möglichst viele verschiedene Plattformen zu nutzen. Während sie für die letzten Chats noch Twitter, dann Tumblr und schließlich Reddit benutzte, soll es dieses Mal BuzzFeed sein.

Wer also teilnehmen möchte, muss über BuzzFeed ein Kunstwerk zum Thema einreichen und dann darauf hoffen, dass Madonna am Montag sein Werk auswählt und zur Diskussion stellt. Losgehen soll es am Montag abend um 19 Uhr New Yorker Zeit, also bei uns um 1 Uhr in der Nacht von Montag auf Dienstag.

buzzfeed

Quellen: madonna.com, BuzzFeed

Apr 10 2014

Im Studio mit Natalia Kills

Und wieder eine überraschende Nachricht von Madonna höchstselbst. Nachdem sie letztens verkündet hatte, dass sie mit Avicii an neuen Songs arbeitet, ließ sie nun über Instagram wissen, dass sie in Natalia Kills eine neue Kollaborateurin gefunden hat.

Natalia Kills, eigentlich Natalia Keery-Fisher, ist eine britische Musikerin, Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin mit Wurzeln in Jamaika und Uruguay, aufgewachsen in Großbritannien, Barcelona und Florida. In Großbritannien hat sie bereits in diversen Fernsehserien mitgewirkt und zwei internationale Alben veröffentlicht. In Deutschland ist sie hauptsächlich durch ihre Single Free bekannt. Seit 2008 ist sie bei der Plattenfirma Interscope unter Vertrag, bei der auch Madonna seit MDNA ist. Da ist man sich wohl näher gekommen.

Auf dem Foto ist außerdem im Vordergrund Martin Kierszenbaum zu erkennen. Kierszenbaum ist der Gründer und Vorsitzende von Natalias Label Cherrytree Records und außerdem Leiter der A&R Abteilung bei Interscope. A&R bedeutet Artist & Repertoire und ist die Abteilung einer Plattenfirma, die Künstler und Songs zusammen bringt. A&R recherchiert also bei den hiesigen Verlagen nach verlegten Songs, die zu den bei der jeweiligen Plattenfirma unter Vertrag stehenden Künstlern passen könnten. In diesem Fall hat ganz offenbar Kierszenbaum Songschreiberin Natalia Kills mit Madonna zusammen gebracht, weil er glaubt, dass dort bestimmte Synergien bestehen. Kierszenbaum besorgte seinerzeit auch die Songs für Lady Gagas Fame und Fame Monster. Wir können gespannt sein, was er sich für Madonna ausgedacht hat, und was bei der Kollaboration heraus kommt.

"Working the midnight shift with Natalia Kills. 2 girls on a couch..........don"t it taste like Holy Water? #artforfreedom #rebelheart #revolutionoflove" -Madonna

„Working the midnight shift with Natalia Kills. 2 girls on a couch……….don“t it taste like Holy Water? #artforfreedom #rebelheart #revolutionoflove“ -Madonna

Quellen: Instagram, Billboard

Apr 09 2014

22. Madonnaparty in Stuttgart

Wer diesen Samstag abend noch nichts vorhat, sollte nach Stuttgart fahren, denn dort findet zum mittlerweile 22. Mal die berühmte Madonnaparty von DJ Dimitri statt. Da es momentan keine aktuelles Album und keine Tour gibt, ist das Partymotto ganz einfach: I Love Madonna! Gefeiert wird ab 23 Uhr im Club Lehmann. Weitere Infos bei Facebook und madonnaparty.com.

madonnaparty2014_04

 

Quellen: madonnaparty.com, facebook

Apr 08 2014

Gestohlene Unterwäsche

Madonna stand kürzlich für ein Fotoshooting für die L’Uomo Vogue, der italienischen Vogue-Ausgabe speziell für Männer, vor der Kamera und ließ sich dabei sowohl ganz züchtig im Armani-Anzug als auch unzüchtig in diverser Unterwäsche ablichten. Unter anderem trug sie dabei einen Spitzen-BH von Designerin Deborah Marquit im Wert von $2545, sowie einen Tanga für $345 und einen Slip für $515. Mitarbeiter von Marquit verstauten die Teile an dem Tag gegen 16 Uhr, als sie für das Shooting nicht weiter zum Einsatz kommen sollten, in einer Tasche unter einem Stuhl. Gegen Mitternacht stelle man fest, dass die Tasche verschwunden war. Die Polizei wurde eingeschaltet.

Natürlich hätte Marquit gern ihre Designerstücke zurück. Doch der schlimmere Schaden, so wird vermutet, kommt wahrscheinlich erst noch. Unsere langjährigen Leser erinnern sich bestimmt noch daran, wie während der Sticky & Sweet Tour ein Slip aus Madonnas Hotelzimmer in Berlin gestohlen und dann auf eBay angeboten wurde. Die Gebote waren innerhalb weniger Minuten in die Zehntausende hochgeschnellt, bevor eBay das Angebot löschen konnte. Eine ähnliche Absicht wird dem Dieb der aktuellen Stücke unterstellt, denn durch die Tatsache, dass Madonna sie getragen hat, vervielfacht sich ihr Wert natürlich immens. Die Polizei versucht nun, die Unterwäsche zu finden, bevor es zu einem solchen Angebot kommt.

 

Quellen: DNAinfo, Instagram

Apr 08 2014

Die Hilfsprojekte laufen

Am Wochenende traf sich Madonna mit Humaira und Sharmeen, zwei Frauen aus Pakistan, die ihrer Vorstellung von Freiheitskämpferinnen entsprechen, da sie gegen alle widrigen Umstände in Pakistan eine Schule bauen, und damit potentiell ihr Leben riskieren, da die Taliban solche Aktionen zu unterbinden versuchen. Auch Mercy war bei dem Treffen dabei und lernte so die Bedeutung von Bildung insbesondere für Mädchen – für sie, seit sie bei Madonna lebt, eine Selbstverständlichkeit – zu schätzen.

Parallel läuft in Afghanistan Madonnas Projekt A.I.L. weiter, das Bildung über Handys fördert. Da es auch hier keine Schulen für Mädchen gibt, lernen hier Mädchen mithilfe von Smartphone-Programmen das Lesen und Schreiben.

ail

„Girls in Afghanistan learn to read on their mobile phones! We’ve helped over 250 girls in Afghanistan change their lives with mobile literacy program with A.I.L.!!! #rayoflight.org #revolutionoflove #artforfreedom“ -Madonna

Die verschiedenen Hilfsprojekte, die Madonna im Mai 2013 im Rahmen von Chime for Change ins Leben gerufen hatte, laufen also, und es gibt erste kleine Erfolgsmeldungen.

 

Quelle: Instagram

Apr 07 2014

In Mileys Show

Madonna scheint ein richtiger Fan von Miley Cyrus zu werden. Nach dem einmaligen Unplugged-Konzert, in dem Madonna als Überraschungsgast auftrat, ist Miley nun mit ihrer Bager Tour durch die USA unterwegs. Am Samstag war Tourstopp in New York City, und Madonna ließ es sich nicht nehmen, die Show von ganz vorn zu verfolgen.

Außerdem ist Miley diesen Monat Gastkuratorin beim Art for Freedom-Projekt und hilft Madonna, die täglich hochgeladenen Kunstwerke zu sichten und am Ende den monatlichen Gewinner zu bestimmen.

Quelle: Instagram

Apr 07 2014

Neue Rolle für Lourdes

Erst kürzlich brillierte sie in Grease. Nun kommt bereits ein weiteres Stück an der LaGuardia High School zur Aufführung: A Flear in her Ear. Lourdes spielt darin ein französisches Dienstmädchen.

In der französischen Komödie von Georges Feydeau, das in Englisch in einer Übersetzung von John Mortimer existiert, verdächtigt eine Frau ihren Ehemann eine Affäre zu haben und plant, ihn mit einer Falle in einem Hotel der Untreue zu überführen. Der Plan geht natürlich schief und verursacht Chaos.

Lourdes Rolle der Eugenie ist wieder eine Nebenrolle. Sie arbeitet als Dienstmädchen in dem Hotel, in dem die Falle ausgelegt wird, und hat eine Affäre mit dem ständig betrunkenen Portier des Hotels, der dem angeblich untreuen Ehemann zum Verwechseln ähnlich sieht.

lourdes_flea1

Quelle: Instagram