«

»

Jun 30 2014

Eine Schule für Mali

Wie unsere Leser wissen, hat sich Madonna mit der Hilfsorganisation buildOn zusammengetan, um in Afrika die ihr am Herzen liegenden Schulen für Mädchen und Frauen zu bauen. Wie sie nun fröhlich verkündete, steht eine weitere Schule kurz vor dem Fertigbau, dieses Mal in Mali. Die Schule ist nicht für Mädchen gedacht, sondern soll eine weiterführende Schule für junge Frauen sein.

Das Engagement in Mali überrascht etwas, denn von dem westafrikanischen Staat war bislang noch nie die Rede gewesen. Doch nach den noch immer anhaltenden Schwierigkeiten mit Präsidentin Banda in Malawi (s. unsere Artikel vom 07.04. und 11.04.2013) hat sich Madonna vorerst wohl einen neuen Aktionsort gesucht um zu beweisen, dass sie Schulen bauen kann.

 

Quelle: Instagram