«

»

Dez 12 2014

Foto geleakt

Nach den neuen Songs ist nun auch ein bisher unveröffentlichtes Foto aus einem Shooting mit Steven Klein geleakt, ein sogenanntes Outtake. Dies sind Fotos, die während einer Fotosession entstehen aber für die finale Kampagne dann nicht verwendet, also auch nicht entsprechend per Photoshop bearbeitet werden. Sie landen normalerweise im digitalen Mülleimer.

Madonna hat die Flucht nach vorn angetreten und das geleakte Foto nun selbst auf Instagram gepostet, natürlich mit einem boshaften Kommentar. Andy Lecompte, Madonnas Hairstylist bei diesem Shooting, hat auf das Posting mit einem eigenen Instagramposting reagiert, in dem er Madonna mit einem eindringlichen Appell an die Leaker in Schutz nimmt. Beide versuchen damit die Öffentlichkeit dahin gehend zu sensibilisieren, dass das Stehlen und Veröffentlichen von Fotos, Songs oder anderem künstlerischen Material kein Kavaliersdelikt ist, sondern eine ernste Verletzung der künstlerischen Arbeit.