«

»

Dez 28 2014

Kontroverse um neuen geleakten Song

Jetzt werden Madonnas Demos nicht nur gestohlen, sie muss sich darüber auch noch Vorwürfen aussetzen. Ganz neu ist der Song Two Steps Behind Me geleakt, und der Text enthält Zeilen wie „You’re a copycat / Where is my royalty? / You’re a pretty girl / I’ll give you that / But stealing my recipe / It’s an ugly look / Careful witch / I’ll put a spell on you / Or maybe I already have“ (Du bist eine Trittbrettfahrerin / Wo sind meine Tantiemen? / Du bist ein hübsches Mädchen / Das gebe ich zu / Aber mein Rezept zu stehlen / ist eine hässliche Sache / Vorsicht, Hexe / Ich werde dich mit einem Fluch belegen / Oder vielleicht habe ich das schon). Der ganze Song dreht sich darum, dass jemand versucht, so wie Madonna zu sein aber an das Original nicht heran kommt. Natürlich liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei diesem Jemand um Lady Gaga handelt, auch wenn ihr Name nie genannt wird. Nun wirft die Presse Madonna vor, einen ganz hässlichen und widerwärtigen Song über Gaga geschrieben zu haben um sich selbst zu profilieren. Das kann Madonna nicht auf sich sitzen lassen und reagiert in ihrer eigenen Weise mit einem Posting:

„Es gibt Leute, die mich kaltstellen wollen, aber das können sie nicht. Wir leben noch immer in einer Welt, die Frauen diskriminiert. Es gibt Menschen, die so voller Hass sind, dass sie Fehden zwischen starken Frauen kreieren wollen, die gar nicht existieren. Ich wünsche keiner anderen weiblichen Künstlerin irgend etwas schlechtes und habe das auch nie. Die Welt ist groß genug für uns alle. Ich werde für meine Rechte als Künstlerin, als Mensch und als Frau bis zum Ende meiner Tage kämpfen. Denn ich habe ein rebellisches Herz und wandere in den Fußstapfen von Giganten. Und ich werde mich nicht für unveröffentlichte, unfertige, GESTOHLENE Werke entschuldigen oder mich dafür verteidigen. Wenn euch nicht gefällt, wer ich bin, oder was ich zu sagen habe, warum lest ihr dies dann?“

twostepsbehindme1

„There are those who want to shut me up but they cannot! We still live in a world that discriminates against women. There are People that are so hateful. they want to create feuds between strong women that do not exist! I do not wish ill will towards any other female artist and i never have! The World is big enough for all of us! I will fight for my rights as an artist and a human and a woman till the end if my days! Because i am a #rebelheart and i walk in the footsteps of giants and i will mot apologize for or defend my unpublished unfinished STOLEN work. If you don’t like who i am or what i have to say then why are you reading this? ‪#‎unapologeticbitch‬“ -Madonna