«

»

Jan 10 2015

Lautstarker Abschied

Am Mittwoch verließ Madonna ihren Urlaubsort Gstaad. Wie jetzt bekannt wurde nicht ohne am Vorabend eine laute Party zu feiern. Mit ihrer Entourage bestehend aus David, Rocco, diversen Bodyguards und Nannys machte sie sich auf ins Dorf, um im Chalet eines Freundes kräftig abzufeieren. Ein Augen- bzw. Ohrenzeuge beschwerte sich gegenüber der Presse über laute Musik, die bis 2 Uhr morgens aus dem Chalet drang. Als Madonna die Party schließlich verließ, schien sie angetrunken zu sein; ein Bodyguard soll sie gestützt haben. Bei 20min gibt es eine Fotostrecke, die Madonna beim Aufbruch zur Party zeigt.

Quelle: 20min