«

»

Feb 10 2015

Neue Songs kaufbar

Pünktlich am Tag nach dem Grammy-Auftritt wurden die neuen versprochenen Songs veröffentlicht (zumindest in den USA, bei uns mit der üblichen Verspätung jetzt auch). Wer bei iTunes die Rebel Heart Deluxe Edition vorbestellt und somit die ersten 6 Songs schon downgeloadet hatte, bekam nun 3 weitere Songs zum Download angeboten: Hold Tight, Joan of Arc und Iconic. Wer noch nicht vorbestellt hat, kann dies natürlich jederzeit nachholen und die 9 Songs jetzt laden. Bei Amazon muss man noch warten.

Im Vergleich zu den Demos hat sich Iconic am meisten verändert. Schließlich sind nun Chance The Rapper und Boxlegende Mike Tyson in dem Song zu hören, während Madonna im Demo noch allein gesungen hat (s. auch unseren Artikel vom 25.01.2015). Joan of Arc ist im Prinzip noch die gleiche Ballade wie vorher, hat nun aber eine Percussion Section im Hintergrund. Hold Tight kommt nun mit mehr Synthiesounds daher.

Sowohl bei iTunes als auch bei Amazon gibt es nun das Living For Love Remix Bundle. 8 Mixes des Songs könnt ihr euch reinziehen. Exklusiv bei Spotify noch einen neunten, den Michael Diamond Remix.