9. März 2015 archive

Nicht verpassen: Morgen früh Presale

Morgen ist es so weit: Die zweite Presale-Runde beginnt. Diesmal sind die zwei Deutschland-Konzerte in Köln und Berlin mit dabei. Mitglieder von ICON sowie Fans, die über ICON für $20 den Live Pass gekauft haben, können am Presale teilnehmen. Falls ihr den Live Pass noch nicht gekauft habt, empfehlen wir dringend dies lange vor dem Presaletermin nachzuholen, damit eventuelle Probleme mit dem Pass oder dem Code (man hört vereinzelt von Schwierigkeiten) noch rechtzeitig geklärt werden können. Sind alle Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt, kann es losgehen:

ICONers ab 10 Uhr
Live Pass Inhaber ab 11 Uhr

Auf madonna.com/tour sollten pünktlich um 10 bzw. 11 Uhr die Links aktualisiert werden. Falls nicht, euer Emailpostfach überprüfen (vielleicht schickt ICON eine neue Email mit Links) oder einfach mal diese Links probieren:

Standard Tickets über Ticketmaster
VIP Packages (inkl. Early Entry) über VIP Nation Europa

 Wir wünschen euch viel Erfolg beim Ticketkauf!!

mugs580

Auftritt im italienischen TV

Gestern abend sendete der italienische TV-Sender RAI3 das 40-minütige Interview mit Madonna, das vor einer Woche in Mailand aufgezeichnet worden war. In der Sendung Che Tempo Che Fa antwortete Madonna ausführlich auf die Fragen des Moderators und der Fans im Publikum und performte wieder zwei Songs. Dieses Mal war Living For Love allerdings nicht dabei sondern Ghosttown, am Ende der Sendung, und Devil Pray, eine Weltpremiere gleich zu Beginn der Sendung.

Bei beiden Songs fallen Madonnas wunderschöne Livevocals auf. Außerdem gibt es Videoscreens, vermutlich erste Versionen davon, was wir auf der Tour zu sehen bekommen werden. Bei Devil Pray gab es eine kleine Textänderung: Da Madonna sich live nicht selbst loopen kann, singt sie in der Bridge statt “Ooohhh, save my soul” “Ooohhh, save us“, was die Sache für sie umso anstrengender macht, da sie die Bridge ohne Pause durchsingen muss. Man kann sich den Stream auf der Website von RAI anschauen.

Quelle: RAI

Frauenpower

Anlässlich des Internationalen Frauentages musste Madonna natürlich auch ein paar Botschaften rund um das Thema starke Frauen aus verschiedenen Sichtweisen posten.