Tägliches Archiv: 11. März 2015

Mrz 11 2015

Nicht verpassen: Morgen früh Amazon Presale

Morgen um 10 Uhr beginnt die große Chance für alle die, die weder ICONers sind noch einen Live Pass gekauft, aber das Rebel Heart Album über Amazon bestellt haben. Amazon hat mittlerweile die Email mit dem wichtigen Code auch an alle die verschickt, die die ursprüngliche Mail nicht erhalten und sich entsprechend beschwert hatten, sodass jeder morgen teilnehmen können sollte. Der Code berechtigt zum Kauf von maximal 2 Tickets für ein Deutschlandkonzert über den in der Email angegebenen Link.

Die Teilnahme am Amazon Presale kann sich durchaus lohnen, denn es sind noch alle Ticketarten verfügbar. Es gibt auch noch vereinzelte Plätze in den bevorzugten Sitzblöcken seitlich des Laufstegs. Hier sollte man aber wirklich schnell sein.

Viel Glück!

Mrz 11 2015

Weitere Interviews

Madonna war wirklich fleißig, was das Geben von Interviews betrifft. Quasi in einem Marathon hat sie all die Reporter in New York nacheinander bedient. Auch die Zeitschriften, die sich ohne Interview freiwillig mit Madonnas neuestem Werk befassen und eine Rezension schreiben, sind zahlreich.

NY Daily News: Madonna talks new album ‘Rebel Heart,’ Kanye West, nostalgia — and continuing to push the envelope
USA Today: Madonna Q&A: ‚Ideas flowed simply out of me‘
LA Times: Q&A Madonna: ‘Caring about what people think is the death of all artists’
Towerload: Madonna on Grindr, the LGBT community and her “Rebel Heart”
Logo: The Unapologetic Madonna Interview: The Queen Of Pop On Grindr, Song Leaks, Her Kids, And More
Out: The Many Heresies of Madonna Louise Ciccone

Time: Rebel Heart Is Madonna’s Most Consistent Album in a Decade
Billboard: Madonna’s ‘Rebel Heart’ Blends Inventive Beats and Maximalist Pop
NY Daily News: Madonna’s album bares her soul in a way she never has before
Slant: Madonna, Rebel Heart
Times: Madonna: Rebel Heart
Daily Mail: No stumbles in Queen of Pop’s latest album Rebel Heart
Independent: Madonna, Rebel Heart – album review: A confirmation of Madonna’s sustained musical relevance
Digital Spy: Madonna: Rebel Heart album review – “Some truly great pop songs”

Mrz 11 2015

Danksagung

Die ersten paar Tage seit Verkaufsstart von Rebel Heart liefen gut an. Das liegt natürlich an den vielen Vorbestellungen, wodurch das Album am Erscheinungstag gleich überall in den Charts direkt nach oben schoss. Hoffen wir, dass es sich dort eine Weile hält. Madonna bedankt sich brav bei ihren Fans und postet auch gern Zitate aus diversen Songs. Außerdem weist sie uns darauf hin, dass der Singlelaunch von Ghosttown schon kurz bevor steht.