«

»

Mrz 30 2015

Gemeinsamer Auftritt mit Taylor Swift bei den iHeart Awards

Wie angekündigt absolvierte Madonna gestern abend ihren Auftritt bei den iHeart Awards. Passenderweise wurde sie von Mike Tyson angesagt. Es war aber eine Überraschung, dass sie den Auftritt gemeinsam mit Taylor Swift bestritt, die Madonna an der Gitarre begleitete, die natürlich Ghosttown sang. Eine weitere Überraschung war, dass dann später Madonna als Laudatorin Taylor Swift den Preis für den „Song of the Year“ für Shake It Off überreichte. Die Preisübergabe kann man sich hier anschauen.