«

»

Mai 15 2015

45 Mal Nummer 1

Es war vorausgesagt worden, nun ist es tatsächlich passiert: Ghosttown ist in den Billboard Dance Club Songs Charts auf Platz 1 gestiegen und hat damit Madonna ihre 45. Nummer Eins-Notierung in diesen Charts beschert. Damit hat sie einen neuen Rekord erreicht: Sie ist die Künsterlin mit den meisten Nummer Eins-Notierungen in irgendeiner der Billboard Charts. Bislang hielt George Strait diesen Rekord mit 44 Nummer Eins-Notierungen in den Billboard Hot Country Songs.

Auch wenn Madonna an diesem Rekord nicht viel verdient, da die Charts nicht auf Verkäufen beruhen sondern darauf, wie häufig Songs von DJs in Clubs gespielt wurden, ist diese Nachricht gerade jetzt sehr wichtig. Sie bringt Madonnas Erfolge zurück ins Bewusstsein all derer, die sie zu vergessen haben scheinen.

Madonna bedankt sich brav bei Gott und ihren Fans.

Quelle: Billboard