«

»

Jun 01 2015

BIM in den Startlöchern

Die neue Single Bitch I’m Madonna befindet sich in den Startlöchern. Noch diese Woche sollen erste Remixes auf Madonnas YouTube-Kanal erscheinen. Außerdem erhalten US DJs Promopressungen, um sie in den Clubs zu spielen. Nächste Woche dann soll das Video zeitgleich mit der Remix EP veröffentlicht werden. Madonna hat persönlich die Remixes, die auf die EP kommen, ausgewählt. Offenbar hat sie aus den Fehlern der Ghosttown-Veröffentlichung gelernt. Wenn dieses Mal alles glatt läuft, kann das Video die Verkäufe der Remixes direkt ankurbeln.

In der Zwischenzeit hat Ghosttown in den USA Platz 3 der Physischen Single Charts erreicht. Die offziellen Single Charts setzen sich aber aus physischen Verkäufen, Downloads und Streamings zusammen; in diesen Charts punktet Ghosttown leider gar nicht. In Deutschland ist die Single weiterhin auf dem absteigenden Ast, aktuell auf 55 gefallen.

Rebel Heart hat in Italien mit 50.000 verkauften Einheiten eine Platin-Auszeichnung bekommen. In Deutschland fällt das Album moderat auf 45. In den USA ist es momentan nicht in den Top 200 vertreten.

bim-kommt

„Coming soon………….#bitchimmadonna. “ -Madonna