«

»

Jul 02 2015

Madonna bei Apple Music unterstützen

Seit Dienstag Abend ist der Streaming Dienst Apple Music verfügbar. Besitzer von iOS Geräten hatten nun also schon über einen Tag Zeit, sich mit dem neuen Dienst zu beschäftigen und haben gegebenenfalls das kostenlose Drei-Monats-Abo bereits aktiviert. Das ist nun die Chance schlechthin, Madonna zu unterstützen. Anstatt die bereits gekauften Madonna-Alben und -Titel zu spielen, solltet ihr jetzt die nicht gekauften Titel streamen. Käufe sind ja bereits abgerechnet und zählen nicht mehr zu den Charts hinzu. Wer aber jetzt noch nicht gekaufte Madonna-Titel spielt, kann ihr damit in die Charts verhelfen. Wer also zum Beispiel die Rebel Heart Deluxe Edition gekauft hat, sollte jetzt die Songs von der Standard Edition streamen, und umgekehrt. Jeder Stream zählt. Je öfter ihr also einen Song streamt, desto höher am Ende seine Chartplatzierung. Wäre doch gelacht, wenn wir auf diese Weise das Album nicht wieder nach oben bekommen.

image