«

»

Sep 30 2015

Zusatzshows in Hong Kong und Taipeh

Das klingt doch wie in den guten alten Zeiten. Die Shows in Hong Kong und Taipeh waren trotz der stolzen Preise innerhalb einer halben Stunde ausverkauft, und Madonna kann Zusatzshows für diese Städte bekannt geben. So geschah es zu Confessions Zeiten noch fast überall. Aktuell geht Madonnas Strategie, noch nie besuchte Orte aufzusuchen, voll auf. Dort reißt man ihr die Tickets quasi aus der Hand. Trotz eher schwacher Verkäufe in den USA und Europa ist die Rebel Heart Tour damit durchaus wieder auf Kurs, neue Rekorde einzufahren.