«

»

Nov 11 2015

Der falsche Fan

Viele Fans fanden Alexander, der in Köln #1 auf die Bühne geholt worden war, von Anfang an verdächtig. Zu auffällig gutaussehend, zu cool und lässig angesichts der Situation. Als er dann noch einen ziemlich unverschämten Kommentar zu seinem Instagramfoto mit Madonna postete, war klar, dass es hier tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugegangen war: „I would prefer Celine Dion but I accept Madonna too“

Ein bisschen Recherche ergab, dass er mit Madonnas Hairstylist liiert ist und daher gute Kontakte zur Crew hatte, von der er bereits vor der Show als Bitch bestimmt worden war. Entsprechend waren weder Guy Oseary noch jemand anders durch die Fanreihen gegangen, um einen echten Fan auszuwählen, wie es bei Köln #2 geschehen ist. Madonna selbst, die die Auswahl der Bitch komplett ihrem Team überlässt, dürfte von diesen Verwicklungen gar nichts mitbekommen haben.

Aber dennoch, selbst wenn man über Beziehungen an eine solche Chance kommt, muss man ja nicht hinterher einen so hochnäsigen und herablassenden Kommentar posten. Den Hass der Fans hat sich Alexander damit auf jeden Fall zugezogen. Sein Posting wurde mittlerweile gelöscht.

image