27. November 2013 archive

Hilfe für Haiti

Wer Madonna auf Instagram folgt, hat es schon bemerkt: Sie befindet sich zurzeit zusammen mit Rocco,  Lourdes und Ex-Mann Sean Penn (!) auf Haiti, um diverse Hilfsprojekte dort zu unterstützen. Im Januar 2010, als Haiti von einem gewaltigen Erdbeben verwüstet wurde, nahm Madonna mit Like A Prayer an dem Telethon teil (s. unsere diversen Artikel vom Januar 2010 im alten Archiv), und Sean Penn rief die Hilfsorganisation J/P HRO – Haitian Relief Organization ins Leben.

Während die meisten Menschen Haiti nach der Spendenaktion vor zwei Jahren vergessen haben, blieb Sean Penn weiter aktiv. Haiti leidet noch immer unter den Folgen dieses Erdbebens, sodass HRO nach wie vor gebraucht wird. Noch immer wird am Wiederaufbau der Infrastruktur gearbeitet, und insbesondere Kindern soll geholfen werden, eine lebenswerte Zukunft zu bekommen. Weitere Infos über HRO, deren Ziele und Programme findet ihr unter jphro.org.

Nun nutzte Penn seine alten Kontakte zu Madonna um sein Haiti-Projekt inmitten all der anderen Hilfsprojekte, die momentan laufen, wieder ins Bewusstsein der Menschen zu rücken. Er lud Madonna nach Haiti ein, damit sie sich vor Ort ein Bild von der Lage machen könne, und Madonna ist der Einladung umgehend gefolgt, schließlich passt Penns HRO Projekt perfekt in ihre aktuell laufende Revolution der Liebe. Penn erhofft sich von Madonnas Unterstützung, dass durch ihre starke Fanbase das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Haiti wieder geschärft wird, und dass Madonna im Rahmen ihrer eigenen Hilfsprojekte vielleicht auch eines auf Haiti besonders fördern wird.

Bezüglich Bewusstseinschaffen ist Madonna auf jeden Fall umgehend aktiv worden. Seit sie sich auf Haiti befindet, postet sie unaufhörlich auf Instagram. Sie ist nun schon seit ein paar Tagen dort und hat noch nicht verkündet, wann sie wieder abreisen wird.

Quellen: jpho.org, Instagram, Billboard

Hilfe durch Musik

Die einfachste Art für Musiker zu helfen ist natürlich durch ihre Musik. So gibt es immer wieder Compilationalben mehrerer Künstler zugunsten eines guten Zweckes. Aktuell gibt es zwei solcher Alben, auf denen auch Madonna vertreten ist.

Für Songs for the Philippines hat sie Like A Prayer beigesteuert. Insgesamt sind 39 Künstler darauf zu hören, u. a. Justin Timberlake, Katy Perry, Lady Gaga, Adele, U2, Justin Bieber, One Direction, Beyoncé, Bob Dylan, die Beatles und viele weitere. Alle Erlöse aus diesem Album gehen an das philippinische Rote Kreuz und sollen den Opfern des Taifuns zuhilfe kommen.

songsforthephilippinesAuf Dance (Red) Save Lives gibt es den Avicii Remix von Girl Gone Wild. Dieses Albums erscheint anlässlich des Welt AIDS Tages, der wie jedes Jahr am 1. Dezember stattfindet. Entsprechend gehen die Erlöse an die AIDS Hilfe. Weitere Künstler hierauf sind u.a . Ellie Goulding, Dada Life, Calvin Harris, Tommy Trash, Dallask und Martin Solveig.

danceredsavelivesUm die Vertriebskosten gering zu halten sind beide Alben ausschließlich über iTunes verfügbar.